Intravitreale Therapien - Augenärzte Hamburg Bergedorf

Intravitreale Therapien

Zur Behandlung der feuchten (exsudativen) Makuladegeneration und anderer Makulaerkrankungen (z.B. diabetische Netzhauterkrankungen) stehen uns moderne Medikamente (Lucentis, Avastin, Steroide) zur Verfügung. Diese werden je nach Indikation ambulant unter örtlicher Betäubung in den Glaskörper injiziert.

Die operativen Eingriffe führen Dr. Bunse, Dr. Elsner und Dr. Pörksen in der hoch-modernen OP-Einheit unserer Praxis in Bergedorf durch. Es gelten nach DIN ISO 9001 zertifizierte Qualitätsstandards.