BEP Augen-OP-Zentrum Hamburg-Bergedorf

BEP AUGEN-OP-ZENTRUM

2016 haben wir das BEP OP-Zentrum eröffnet, das sich direkt neben unserer Hauptpraxis in Hamburg-Bergedorf befindet. Hier bieten wir Ihnen das komplette Spektrum der modernen Katarakt-Chirurgie (Grauer Star), Glaukom-Chirurgie (Grüner Star), IVOM (intravitreale Injektionen), bestimmte Glaskörper- und Netzhautoperationen sowie Laserbehandlungen an. 

  • Katarakt-OPs, IVOM, Glaskörper- und Netzhaut-OPs
  • Konservative und operative Augenheilkunde aus einer Hand
  • Routinierte Operateure mit langjähriger Erfahrung aus weit über 70.000 Augenoperationen
  • Erfahrene Anästhesisten für angst- und schmerzfreie OPs
  • Freundliches und engagiertes Team
  • Hochmoderne Technologie und Ausstattung
  • Strengste Qualitäts-, Sicherheits- und Hygienestandards,
  • nach DIN ISO 9001:2015 zertifiziert und analog DIN ISO 13485

HOCHMODERNE AUSSTATTUNG

Das BEP OP-Zentrum verfügt über hochwertige Medizintechnik und erfüllt die strengsten Sicherheits- und Hygiene-Standards.

Zur Ausstattung zählen eine moderne raumlufttechnische Anlage und eine klinikgleiche Aufbereitungsanlage für Medizinprodukte und Sterilgut mit eigener Reinwasser-Aufbereitung. Dank eines innovativen OP-Mikroskops mit integrierter Videokontrolle haben unsere erfahrenen Operateure immer den vollen Durchblick.

Das Qualitätsmanagement unseres BEP OP-Zentrums ist nach DIN ISO 9001:2015 zertifiziert und wir arbeiten analog der DIN ISO 13485, um den höchsten hygienischen Anforderungen zu genügen, die beispielsweise auch für Hersteller von Medizinprodukten gelten.

OPERATIVES LEISTUNGSSPEKTRUM

Mit rund 20 Jahren operativer Erfahrung aus über 70.000 OPs bieten wir folgende Eingriffe:

  • Grauer Star OPs (Katarakt) 
    Das komplette Spektrum moderner Katarakt-Chirurgie inkl. Sonderlinsen mit Zusatznutzen (torisch, multifokal)
  • Netzhaut-/Glaskörperchirurgie
    - Pars-Plana-Vitrektomie (PPV)
    - Kryopexie
  • Glaukom OPs (Grüner Star)
    - Cyclophotokoagulation (CPC)
    - Selektive Laser Trabekuloplastik (SLT)
    - Stent-Operationen
  • Intravitreale Injektionen (IVOM)
    beispielsweise bei feuchter Makuladegeneration oder diabetischen Netzhauterkrankungen
  • Laserbehandlungen
    - Nachstar
    - Diabetische Retino-/Makulopathie
    - Zentralvenen-/Venenastthrombose